Sonntag, 7. Februar 2016

Blogger Artist 2016 | Review




Hallo meine Lieben,

der zweite Monat des Jahres hat schon begonnen und das bedeutet, dass ich für die kommenden Wochen neue Posts, Bilder und und und vorbereiten muss. Damit ich immer den Überblick behalte und mir alles Wichtige notieren kann, habe ich seit diesem Jahr den ``The Blogger Artist`` als Helferlein. Heute möchte ich euch ein wenig über den Kalender erzählen, was er alles enthält und wie ich ihn finde.



‘the Blogger Artist`

Jahresagenda für Blogger 2016

22,90€

Der Blogger Artist wurde von zwei Bloggern designt und man kann ihn über ihre Website erhalten. Sie selbst sagen zu ihm:

‘Unser Kalender bietet die Möglichkeit, deine Blog-/Vlogaktivitäten besser zu gestalten. Vorbei sind die Tage, an denen Du deine Blog/Vlog Aktivitäten unkoordiniert geplant hast. Verabschiede Dich von deinen unzähligen Notizen auf deinem Smartphone, persönlichen Kalender und lieblosen Sticky Notes.‘




Die äußerliche Erscheinung

Der Kalender ist ein Ringbuch, relativ dick, handlich und sowohl vorne als auch hinten mit schwarzen und goldenen Punkten versehen, die auf einem weißen Untergrund sind. Auf der Vorderseite ist dann noch in Gold der Name der Agenda geschrieben. Die Deckblätter sind leider etwas zu dünn, weshalb man aufpassen sollte, dass er nicht in der Tasche verknickt/einreißt. Um den Kalender herum ist dann noch ein goldenes Glitzerband, welches alles zuhält. Es ist schön, aber da es komplett abgeht, also nicht hinten fest gemacht ist oder so, verliere ich es öfters mal im Haus oder vergesse oft, es wieder dran zu machen.






Die Kategorien des Kalenders

Die ersten Seiten des Blogger Artist ( ich nenne ihn immer kurz BArtist ) bestehen aus Steckbriefen für den Blog und den Blogger selbst. Dort kann man seine Social Network Namen, Bloglink etc. hinein schreiben. Danach gibt es noch eine Seite für die Ziele 2016 und einen Jahresüberblick. Bevor es dann mit dem ersten Monat los geht, gibt es noch eine doppel Seite, auf der man die Zahlen des Blogs und der Sozialen Netzwerke aus den vergangenen Monaten vergleichen kann.



Dann geht es auch schon los mit dem Monat Januar. Zuerst gibt es zu jedem Monat einen Spruch, z.B. hier ``Don’t call it a dream call it a plan`` danach wurde auf einem dickeren Papier der Monat Januar in Gold geschrieben. Auf der nächsten Seite gibt es dann ein Monatsüberblick. Danach gibt es viele tolle Möglichkeiten seine Blogzahlen aus dem Monat, seine Verbesserungen die man sich vorgenommen hat und Ideen aufzuschreiben. 


Auf die  einzelnen Tabellen möchte ich näher eingehen.



Die erste Tabelle bietet die Möglichkeit  Events, die im jeweiligen Monat anstehen aufzuschreiben. Dort kann man auch die Verbesserungsvorschläge der Follower und die Giveaways , welche man veranstaltet, notieren. Außerdem kann man seine Favoriten und Wünsche, PR-Samples und Ein- und Ausgaben aufschreiben.
Nun fängt es aber erst mit dem ``richtigen`` Kalender an. Hier kann man Termine notieren und ganz toll Blogposts planen. Man kann ankreuzen, ob man einen Blogpost ,oder ein Video hochladen möchte, wie der Titel lautet, welcher Kategorie er angehört, Notizen dazu, ob man den Bilder schon fertig gemacht hat, den Text geschrieben und korrigiert hat und ,ob er schon veröffentlicht wurde. Zuletzt kann man noch ankreuzen wo man den Beitrag Promotet hat. Ab und zu kann man dann noch To Do’s und weiteres aufschreiben, bis man dann am nächsten Monat angelangt ist. Und dann geht alles wieder von vorne los (; 




Meine Meinung

Früher hatte ich ein kleines Karoheftchen, habe dort alle meine Ideen aufgeschrieben, meine To Do List und alle Blogbeiträge. Als ich dann von dem Kalender gehört habe, habe ich ihn mir sofort gewünscht und auch zu Weihnachten bekommen. Seitdem kann ich alle super planen, habe immer den Überblick und auch viel mehr Spaß beim Vorbereiten der Posts. Das Design gefällt mir auch gut, Gold ist meine Farbe und mit dem Schwarz und Weiß sieht es sehr edel aus. Wie oben schon angemerkt, sind die Deckblätter etwas zu dünn und mit dem Band komme ich auch nicht ganz zurecht, aber man kann damit leben. Besonders gut gefallen mir die Sprüche zu jedem Monat, aber auch die einzelnen Kategorien sind sehr interessant und es macht Spaß alles auszufüllen. 



Hier nochmal alles Zusammengefasst: 

+tolles Design
+tolle Features
+Übersichtlich
-dünne Deckblätter
-loses Band

Leider kann man den Planer im Moment nicht mehr kaufen, aber für 2017 würde ich allen Bloggern/Vloggern unter euch sehr dazu raten ihn zu besorgen. Er vereinfacht vieles und ich werde mir ihn auch für das nächste Jahr  zulegen. 




Nun würde es mich interessieren, wie ihr euren Blog etc. plant? Habt ihr auch den BArtist?

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

xoxo Ally

Kommentare:

  1. Ich liebe Planer über alles, und denke, ich werde mir diesen hier für 2017 anschaffen, er hört sich echt vielversprechend an und mir gefällt er sehr gut!
    Tolle, ausführliche review!
    Alles Liebe,
    Alma
    liveyourbeautydreams.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Wow, habe bisher noch gar nichts von solchen Planern gehört! Aber der sieht echt super aus ♥ Ich denke fürs nächste Jahr steht der wohl auf meiner Einkaufsliste.
    Liebe Grüße
    Benita von xbenitabeautyx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. So ein Blogger-Kalender ist wirklich eine super Idee! Ich komme jedoch gar nicht mit Kalendern zurecht und würde ihn wahrscheinlich nicht länger als einen Monat führen. Aber super, dass du das durchziehst. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es macht wirklich so viel Spaß die Zahlen etc. einzutragen (:

      Löschen
    2. Ich glaube auch, dass mir das viel zu viele Tabellen etc. zum Ausfüllen sind, ich mach sowas dann lieber selber. Auch wenn der kalender wirklich schön ist <3
      http://be-grateful-for-life.blogspot.de/

      Löschen
  4. Dieser Blogger-Kalender hört sich echt hilfreich an! Ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt:). Ich glaube nächstes Jahr werde ich mir auch so einen zulegen.
    Alles Liebe, Lina

    http://rosymondays.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Kalender sehr und dieser sieht echt sehr hilfreich aus! Leider kann man ihn nicht mehr kaufen, aber für 2017 steht er definitiv auf meiner Wunschliste :)

    Liebste Grüße
    Frau Zuckerschnute
    www.frauzuckerschnute.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht ja echt toll aus und ist bestimmt praktisch !
    Liebe Grüße Fee
    http://keep-it-in-a-photograph.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. 'Gold ist meine Farbe'... Ohh ja da kann ich mich dir nur anschließen♥ Der Kalender sieht wirklich super hilfreich aus, für das nächste Jahr muss ich ihn mir auch unbedingt anschaffen (solange ich rechtzeitig daran denke :D )

    xoxo Cece von
    http://lenoceur.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gold ist einfach so schön ❤️ Ich werde dich dran erinnern (;

      Löschen
  8. Der Kalender sieht echt toll aus!*-* schade, dass man ihn nicht mehr kaufen kann:(
    Übrigens habe ich dich für den 'Liebster-Award' nominiert und würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Wow vielen lieben Dank für deine ausführliche Review. Ich hatte schon so lange ein Auge auf den Planer geworfen aber war mir nicht sicher. Jetzt hätte ich ihn doch gerne - der ist ja MEGA!

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen
  10. Wie toll, den Planer kannte ich noch gar nicht!
    Der wird auf jeden Fall angeschafft <3

    Liebst,
    Vicky

    http://fashiondiiary.com

    AntwortenLöschen
  11. der planer ist so toll
    kannte den vorher noch gar nicht :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  12. der planer sieht ja süß aus♥
    ich habe wenn ich bei blogparaden mitmache mein schülerkalender in dem ich alles eintrage aber sonst mache ich das nicht ^^
    x♥x♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich brauche das immer, sonst vergesse ich immer welcher Post wann online kommt ^^

      Löschen
  13. Der kalender sieht wirklicht toll aus, wusste garnicht, dass es so etwas gibt..Ich habe aber einfach in meinem Filofax eine Kategerie für den Blog, denn ich glaube so viele Tabellen etc brauche ich garnicht!
    Alles Liebe <3 Ana
    http://be-grateful-for-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Oh wow, der Planer klingt wirklich richtig toll, ein Muss für jeden Blogger! Ich finde auch das Desgin total schön, da haben die sich echt was tolles einfallen lassen:)
    love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen