Dienstag, 22. Juli 2014

Review: ,,invisi bobble''







Man sieht sie ja im Moment überall: die „Invisi bobbles“. Ich habe sie nun auch schon eine Weile und will euch nun etwas darüber berichten:

Was sind Invisi bobbles?

Invisi bobbles sind Haargummis, die einen ein wenig an ein Telefonkabel erinnern. Sie gibt es in verschieden Farben und von verschieden Firmen. Nur die Originalen heißen Invisi boobles. Aber die Form ist nicht nur total cool, sondern auch echt praktisch. Die Gummis sollen nämlich keine Abdrücke hinterlassen, Kopfschmerzen und Spliss vermeiden, für jeden Haartyp zu tragen sein und man kann das Haargummi auch als Armband verwenden.

Preis:

Der Preis ist meiner Meinung nach mit 5€ für 3 Gummis ein wenig zu happig. Leider kann ich euch nicht sagen, welche ,,nachgemachten`` Invisi bobbles ein guter Dupe sind, da ich nur die Orginale besitze, aber ihr könnt ja mal euren Favoriten in die Kommentare schreiben.

Meine Meinung:

Ich habe schon einmal bei essence beauty friends über die Haargummis etwas geschrieben und einige haben geantwortet, dass die Gummis Abdrücke auf den Haaren hinterlassen. Bei mir war dies nicht der Fall. Die Gummis haben super gehalten und es gab keine Abdrücke. Ich kann sie euch nur empfehlen, trotz des Preises. Ich werde mir dennoch keine weiteren Farben kaufen, da mir 6 Haargummis mehr als genug sind.

Hier noch zwei Bildchen:




Habt ihr die Gummis schon ausprobiert? Wie findet ihr sie? Ich freue mich schon auf eure Kommentare oder Nachrichten!

 Xoxo Ally

Sonntag, 13. Juli 2014

AMU ,,all about Paradise Palette essence"










Wie versprochen kommt nun mein AMU zu der „all about Paradise eyeshadow“ Palette. Ich habe zwei Make-Ups ausprobiert und hoffe, sie gefallen euch.

Verwendet habe ich:

- Garnier Roll-On Concealer 

- Eyebrow Designer von essence 04 Blonde

- all about Paradise Palette essence

- I love extreme volume Mascara von essence

- Colossal Color Shock Mascara Electric Teal Maybelline für das blaue Make-Up

 

Für das erste Make-Up habe ich die Farben gelb, orange und pink benutzt. Ich habe versucht, einen Farbenverlauf mit diesen Farbtönen zu schminken und ich finde es ist mir ganz gut gelungen ;D Ich habe einfach die Lidschatten nebeneinander mit den Fingern aufgetragen und dann verblendet.


 


 

 

 

 

 

 

 

 

Das nächste Make-Up habe ich mit der weißen, der grünen und der blauen Farbe geschminkt. Am Schluss habe ich als ,,eyecatcher`` die Wimpern noch einmal mit der Color Shock Mascara von Maybelline in der Farbe Electric getuscht.

 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie gefällt euch mein AMU? Habt ihr Ideen oder Wünsche für meine Blogposts? Wenn ja, schreibt es mir einfach in die Kommentare oder eine E-Mail. Ich schreibe euch gerne zurück und auch Kritik nehme ich gerne an (: Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. Xoxo Ally