Sonntag, 26. Februar 2017

Frühstücksideen | Food



Hallo meine Lieben,

neben Beauty und Fashion ist dies auch ein Lifestyleblog. Damit dieser Teil auch nicht zu kurz kommt, habe ich heute xy Frühstücksideen für euch, die lecker, gesund und einfach sind!
Und falls diese euch nicht reichen, verlinke ich euch unten den Post von der lieben Lena, die euch heute auf ihren Blog ebenfalls leckere Rezepte zeigt!



vegane Tropenfrucht Smoothiebowl

Smoothiesbowls sind nicht nur voll im Trend und schauen gut aus, sondern sind auch super lecker und vielseitig, den man kann zwischen den verschiedesten Früchten und Säften entscheiden! Man braucht einfach gefrorene und ungefrorene Früchte, etwas Flüssigkeit und natürlich einen Mixer. Damit Ihr bei dem kalten Winter den Sommer nicht vergesst, habe ich für euch ein Rezpt für eine Smoothiebowl mit Früchten wie Mango und Co.

Zutaten

ca. 1 1/2 gefrorene Bananen
eine handvoll aufgetauter oder frischer Früchte ( Mango, Papaya, usw. )
Orangensaft aus einer gepressten Orange
optional Chia-/Leinensamen

Zubereitung

Alle Zutaten zusammen in den Mixer geben und mixen und darauf achten, ob Ihr nochmehr oder weniger Flüssigkeit braucht. Dann einfach nur noch in eine Schale geben und fertig!
P.S. Kann aus super als Eis gegessen werden, wenn man weniger Flüssigkeit hinzugibt.


Oatmeal

Auch Oatmeals oder, wie man es noch kennt, Haferflocken sind gerade überall im Internet zu finden. Denn auch dieses Frühstück schmeckt lecker und hält lange satt. Ich mag es besonders gerne, da es schnell zu breitet ist und man auch hier bei den verschiedesten Toppings kreativ werden kann.

Zutaten

Haferflocken
Milch ( Von Kuhmilch bis zu Sojamilch ist alles erlaubt )
Toppings ( Früchte, Agavendicksaft, usw. )

Zubereitung

Ich nehme mir immer eine kleine Schüssel und fülle diese mit Milch und stelle sie dann für höchstens 1 1/2 Minuten in die Mikrowelle, damit die Milch warm wird. Danach mische ich die Haferflocken in die Milch, bis es einen Brei ergibt. Danach entscheide ich zwischen Agavendicksaft, Zimt und den verschiedesten Früchten als Topping. Und fertig!


Wie findet Ihr die Rezepte und habt Ihr schon einmal eine Smoothiebowl gemacht?
Falls euch jetzt noch mehr Frühstücksideen interessieren, dann schaut auf jeden Fall bei Lena vorbei! Ihre Post findet Ihr hier.

Wie hat euch der Post gefallen? Habt Ihr Lust auf mehr Rezepte auf meinem Blog?

xoxo Ally

Sonntag, 19. Februar 2017

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter | Review [ + Swatches ]



Hallo meine Lieben,

ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bekomme über den Tag superschnell trockene Lippen, weshalb ich meist keine Lippenstifte tragen konnte, da diese meine Lippen noch mehr austrocknen würden. Nun habe ich die Soft Sensation Lipcolor Butters von Astor ausprobiert, die nicht nur eine Lippenpflege, sondern auch ein Lippenstift sein sollen, und wie diese mir gefallen erzähle ich euch nun.


Astor Soft Sensation Lipcolor Butter
ca. 7,50€ Haltbarkeit: 30 Monate

Die Lippenstifte gibt es in 25 Farben, wo von pink zu nude alles dabei ist. Ich stelle euch heute meine vier liebsten Nudetöne der Reihe vor, zeige euch Swatches und weiterunten erzähle ich etwas über die Pflegewirkung.


002 Loved Up

Bei diesem Ton handelt es sich um einen Nudeton mit leichter Deckkraft und wenig Schimmer. Dieser Lippenstift ist perfekt für den Alltag. 




003 Caramel Envy

'Caramel Eny' ist ein heller Nudeton, mit großen Glitzer- und Schimmeranteil. Die Deckkraft ist sehr schwach und somit ist diese Nuance gut dazu geeignet um sie unterwegs zu benutzen, da man nicht darauf achten muss, dass man sicht nicht übermalt. Die Glitzerpartikel sind nicht auf den Lippen zu spüren.




008 Hug me

Wer einen schönen Rosenholzton sucht wird mit der Nuance 'Hug me' fündig, denn die Farbe ist die perfekte Mischung zwischen rosa und nude mit einen leichten goldenen Schimmer. Hier ist die Deckkraft ebenfalls mittel. 



 014 Amazon Chic

Der letzte Ton geht in die Richtung Braun, ebenfalls mit einem ganz leichten Schimmer und einer mittlen bis starken Deckkraft, die aber trotzdem noch gut für den Alltag sind. 



Alle Farben fühlen sich auf den Lippen an wie ein Pflegestift und kleben nicht, was für mich ein großer Pluspunkt ist. Wenn man nicht viel isst oder trinkt, dann halten die Farben auch mehrere Stunden und falls sie doch mal abgehen sollten, kann man sie schnell nachtragen, ohne sich Gedanken um ein streifiges Ergebnis etc. machen zumüssen.



Falls Ihr also wie ich trockene Lippen habt und nach einer guten Pflege sucht, die auch Farbe abgibt, dann seid Ihr mit den Astor Lipcolor Butters genau richtig. Außerdem gibt es noch weitere Farben, also wenn euch diese Nuancen nicht zu sagen könnt ihr mal bei dm und Co nach weiteren Farben ausschauhalten! Und auch die Verpackung ist sehr ansprechend.

Nochmal alles Zusammengefasst:

+ Pflege
+ mittlere Haltbarkeit
+ große Farbauswahl 
+ gutes Tragegefühl
+ schöne Verpackung
+/- leichte bis mittlere Deckkraft

Was tragt Ihr im Alltag auf den Lippen?
xoxo Ally


Sonntag, 12. Februar 2017

Luvos hautfeine Heilerde | Review




Hallo meine Lieben,

die wahrscheinlich bekanntesten Produkte der Marke Luvos sind wohl die Heilerdemasken, die besonders bei unreiner Haut sehr beliebt ist. Ich durfte zwei dieser Masken bzw. Pulver für diese testen und möchte euch heute meine Meinung über sie berichten.



Luvos Heilerde 2 hautfein Pulver und Paste
480g und 720g ca. 5€ und 7€

Das Pulver, das man einfach mit Wasser zur einer Masse anrühren kann, ist perfekt für die äußerliche Pflege für die Haut, genau wie die schon fertig angerührte Paste. Mit ihnen kann man gegen Celluite, Sonnenbrände und vieles mehr vorgehen, aber ich möchte euch heute etwas über die Anwendung gegen Unreinheiten erzählen.


Wie oben schon gesagt mischt man das Pulver ganz einfach mit Wasser und gibt es so als Maske auf die Haut, wo diese dann antrocknet. Danach kann man sie entweder super leicht mit lauwarmen Wasser abwaschen, oder mit einem Handtuch leicht abrubbeln, sodass es wie ein Peeling wirkt. Das Gleiche klappt genau so mit der Paste, nur, dass man diese nicht anrühren muss, sondern mich den Fingern auftragen kann, was sehr leicht mit den Fingern geht, denn die Paste ist sehr fest, lässt sich auf der Haut aber ohne Probleme verteilen.


Die Heilerde soll durch Ihre besonders mineralischen Struktur Fett, Talg und andere Flüssigkeiten binden und so die Behandlung von Akne unterstützen, also entzündete Pickel und Co beruhigen.
Ich benutze die Maske ca. einmal pro Woche um meine Haut gut zu reinigen, zu beruhigen und Ihr einfach etwas gutes tun. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut weich und sauber an!

Mein Fazit

Die Masken säubern und beruhigen meine Haut ohne sie auszutrocknen. Unreinheiten verschwinden nicht komplett, aber wie versprochen hilft sie bei der Behandlung und läst Talg und Co verschwinden!
Ich kann euch für eine wöchenlichte Maske besonders die Paste empfehlen, denn man kann sie nach belieben auftragen und hat lange von der Paste.

Zusammengefasst

 + reinigt und pflegt gut
+ viel Produkt pro Päckchen
+ mehrere Verwendungsmöglichkeiten
- Maske ( bei Pulver ) erst anrühren

Was haltet Ihr von Heilerdemasken?
xoxo Ally

  die Produkte wurden mir freundlicherweise von Luvos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür!

Sonntag, 5. Februar 2017

Neu im Februar [ Astor, NYX, ...] | NewIn



Hallo meine Lieben,

die Zeit fliegt und schon ist es wieder Februar und das bedeutet, dass ich euch wieder zeige, was ich so in den letzten Wochen in meinen Besitz gekommen ist. Wie immer bei Fragen oder wenn Ihr eine Review über eines der Produkte lesen möchtet, lasst es mich in den Kommentaren wissen.


Astor Lipcolor Butter

Wer mich auf Instagram verfolgt hat bestimmt schon gesehen, dass ich bei einem Gewinnspiel 12 Farben der Lipcolor Butters von Astor gewonnen habe. Auf dem Bild seht Ihr meine vier Favoriten die ich auch schon getestet habe und bisher super finde.

jeweils ca. 7,50€


nurbesten Fake Lashes*

Auch wenn ich wahrscheinlich schon zu viele Wimpern habe, musste ich mir einfach wieder welche bei nurbesten.de bestellen. Ein Paar habe ich auch bei diesem AMU getragen und fand sie sehr schön.

007 008 009  jeweils ca. 4,90€


nurbesten Pinselset*

Und auch Pinsel mussten einfach mitbestellt werden, denn es gibt so viele Pinselformen, die ich alle testen möchte! Auch diese wurden bei meinem letzten AMU verwendet und haben mir sehr gefallen.

ca. 12€


Sally Hansen Color Therapy Kollektion*

Ich durfte von Sally Hansen die neue Kollektion von Nagellacken mit Arganöl testen!
Ich habe einen Top Coat, ein Öl und drei Farblacke erhalten und finde besonders das Öl spitze! Eine genaue Review findet ihr hier.

jeweils ca. 9,99€ 


NYX White Liquid Liner

Bei dm durfte mich dieser weiße Eyeliner von NYX nach Hause begleiten. Ich stelle Ihn mir super für ein AMU vor und Ihr werdet ihn demnächst in einem Post sehen können.

ca. 7€


TheBloggerArtist 2017

Neben den Astor Lipcolor Butters habe ich den TheBloggerArtist Planer für das Jahr 2017 gewonnen. Ich hatte letztes Jahr bereits einen und habe Ihn geliebt. Eine Review des letzten findet Ihr hier.

ca. 25€


Was durfte bei euch letzten Monat einziehen?

xoxo Ally

* die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!