Sonntag, 13. Dezember 2015

treaclemoon Körperpeeling | Review





Hallo meine Lieben,

vor einigen Monaten hatte ich ein Körperpeeling in meiner dm Lieblingebox. Dieses möchte ich euch heute vorstellen und meine Meinung dazu erzählen.



Treaclemoon one ginger morning Körperpeeling

225ml ca. 2,95€ Haltbarkeit: 12 Monate


Herstellerversprechen

‘‘Mildes Körperpeeling für seidenglatte Haut, einfache Anwendung unter der Dusche, sanfter Rubbeleffekt mit umweltfreundlichem Jojobawachs statt Mikroplastik‘‘
Ich finde es sehr sehr gut, dass das Peeling keine Plastikpeelingkörner beinhaltet, da so die Umwelt geschützt wird.
Das Produkt ist außerdem vegan und frei von Silikonen und Parabenen.



Die äußerliche Erscheinung

Das Körperpeeling ist in eine durchsichtige Plastiktube gefüllt. Vorne steht der Name des Produkts, sowie ein kleiner Spruch, welchen ich sehr süß finde und der toll zu allen treaclemoon Produkten passt. Hinten stehen alle wichtigen Informationen. Der Deckel ist schwarz, und lässt sich mit trockenen Händen leicht aufmachen - nur mit nassen Händen, die man unter der Dusche nun mal hat, ist er schwieriger zu öffnen. 



Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Hydrated silica, Paraffinum liquidum, Petrolatum, Cetearyl alcohol, Glyceryl stearate SE, Steario acid, Benzy alcohol, Parfum (Fragrance), Acrylates /C10-30 alkyl acrylate crosspolymer, Hydrogenated jojoba oil, Ethylhexylglycerin, Sodium hydroxideral, Tocopherol, CI 77499, CI 47005, CI 42090.


Geruch und Konsistenz

Das hellgrüne Peeling ist sehr dickflüssig, was man schon von außen erkennen kann. Im Peeling sind große schwarze Peelingkugeln, von welchen ich denke, dass sie die genannten aus Jojobawachs sind, und kleinere, die man nur auf der Haut spürt. Meiner Meinung nach spürt man die großen kaum, nur die kleinen durchsichtigen geben den richtigen Peelingefekt, was bedeutet, dass sie relativ hart sind, fast schon zu hart. Außerdem ist das Peeling sehr cremig und schäumt nicht auf.  Der Geruch ist der von Duschgel. Sehr zitrisch, aber eher nicht wie Ingwer, wie es in dem Namen eigentlich heißt.

 
Anwendung

Nach dem Waschen des Körpers nimmt man sich eine kleine Menge des Peelings auf die Hand und verteilt es an den Stellen, an denen man es haben möchte. Dort eine Weile einmassieren und anschließend mit Wasser abspülen.

Fazit

Die Konsistenz des Peelings ist meiner Meinung nach genau richtig. Weder zu flüssig noch zu fest. Man kann es super dosieren und es lässt sich gut verteilen. Der Geruch ist sehr erfrischend und die Farbe ist auch hübsch. Die Peelingkörner sind zwar hart, aber nicht so hart, dass es weh tut. Nach dem Duschen fühlt sich die Haut weich an und nicht gereizt. Für den Preis kann ich das Peeling auf jeden Fall empfehlen. Außerdem kann man sich auch zwischen anderen Sorten entscheiden. 




Nochmal zusammengefasst:

Positiv an dem Peeling

- Geruch sehr gut
- Konsistenz
- guter Peelingeffekt, weiche Haut
- gutes Preis-Leistungsverhältnis
-keine Peelingkörner aus Plastik

Negativ

-unter Wasser schwer aufzumachen
- relativ harte Peelingkörner


Was ist euer liebstes Peeling und was eurer liebstes Treaclemoon Produkt?

xoxo Ally

Kommentare:

  1. Huhu liebe Ally,

    auch mein erstes Treaclemoonprodukt war ein Peeling, jedoch die Sorte mit dem leckeren Erdbeerduft ^^

    Ich kann dir in deinen positiven Punkten nur zustimmen. Auch mir haben die Peelingkörner und die Konsistenz sehr zugesagt.

    Jedoch muss ich nach dem Testen weiterer Produkte sagen, dass mir das Peeling bis jetzt mit Abstand am Besten gefallen hat.

    Ich werde "One ginger morning" aber auf jeden Fall auch mal noch testen!

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      die Erdbeer-Reihe habe ich noch gar nicht gehabt, werde sie aber auch mal testen.

      Gruß zurück (:

      Löschen
  2. Super Post!
    Ich persönlich finde das Peeling von treaclemoon auch sehr gut, aber das Himalaya Scrub von Rituals ist noch ein wenig "erfrischender".
    Von der Marke mag ich auch noch die Duschgels sehr gerne :)
    Noch einen wunderschönen Abend,
    Alina ❤️
    my beauty place

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich habe schon viel über dieses Peeling gehört. Ich werde es mir auch mal anschauen (:

      Löschen
  3. Das Peeling hört sich nach deiner Beschreibung wirklich sehr Gut an..
    Ich glaube das muss ich mir auch mal holen..
    Wirklich schöner Post!...
    LG
    Charlene

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir noch nie eins gekauft hab, da ich die DÜfte viel zu intensiv finde. Die "originalen" von Douglas find ich besser
    Liebe Grüße
    www.binksblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die von Douglas auch echt gut, besonders die Körperbutter (:

      Löschen
  5. Ich liebe die Produkte von Treaclemoon! :)

    Lg,
    Nena
    http://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  6. Hey Ally,

    eine richtig tolle Review!😌❤️
    Ich selbst besitze das gleiche Peeling, nur mit Erdbeergeruch und liebe es!

    Xoxo Alina
    www.mascaralina.blogspot.de

    AntwortenLöschen