Sonntag, 19. Februar 2017

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter | Review [ + Swatches ]



Hallo meine Lieben,

ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bekomme über den Tag superschnell trockene Lippen, weshalb ich meist keine Lippenstifte tragen konnte, da diese meine Lippen noch mehr austrocknen würden. Nun habe ich die Soft Sensation Lipcolor Butters von Astor ausprobiert, die nicht nur eine Lippenpflege, sondern auch ein Lippenstift sein sollen, und wie diese mir gefallen erzähle ich euch nun.


Astor Soft Sensation Lipcolor Butter
ca. 7,50€ Haltbarkeit: 30 Monate

Die Lippenstifte gibt es in 25 Farben, wo von pink zu nude alles dabei ist. Ich stelle euch heute meine vier liebsten Nudetöne der Reihe vor, zeige euch Swatches und weiterunten erzähle ich etwas über die Pflegewirkung.


002 Loved Up

Bei diesem Ton handelt es sich um einen Nudeton mit leichter Deckkraft und wenig Schimmer. Dieser Lippenstift ist perfekt für den Alltag. 




003 Caramel Envy

'Caramel Eny' ist ein heller Nudeton, mit großen Glitzer- und Schimmeranteil. Die Deckkraft ist sehr schwach und somit ist diese Nuance gut dazu geeignet um sie unterwegs zu benutzen, da man nicht darauf achten muss, dass man sicht nicht übermalt. Die Glitzerpartikel sind nicht auf den Lippen zu spüren.




008 Hug me

Wer einen schönen Rosenholzton sucht wird mit der Nuance 'Hug me' fündig, denn die Farbe ist die perfekte Mischung zwischen rosa und nude mit einen leichten goldenen Schimmer. Hier ist die Deckkraft ebenfalls mittel. 



 014 Amazon Chic

Der letzte Ton geht in die Richtung Braun, ebenfalls mit einem ganz leichten Schimmer und einer mittlen bis starken Deckkraft, die aber trotzdem noch gut für den Alltag sind. 



Alle Farben fühlen sich auf den Lippen an wie ein Pflegestift und kleben nicht, was für mich ein großer Pluspunkt ist. Wenn man nicht viel isst oder trinkt, dann halten die Farben auch mehrere Stunden und falls sie doch mal abgehen sollten, kann man sie schnell nachtragen, ohne sich Gedanken um ein streifiges Ergebnis etc. machen zumüssen.



Falls Ihr also wie ich trockene Lippen habt und nach einer guten Pflege sucht, die auch Farbe abgibt, dann seid Ihr mit den Astor Lipcolor Butters genau richtig. Außerdem gibt es noch weitere Farben, also wenn euch diese Nuancen nicht zu sagen könnt ihr mal bei dm und Co nach weiteren Farben ausschauhalten! Und auch die Verpackung ist sehr ansprechend.

Nochmal alles Zusammengefasst:

+ Pflege
+ mittlere Haltbarkeit
+ große Farbauswahl 
+ gutes Tragegefühl
+ schöne Verpackung
+/- leichte bis mittlere Deckkraft

Was tragt Ihr im Alltag auf den Lippen?
xoxo Ally


Kommentare:

  1. Tolle neue Lipbutters! Die Farben sind ja wunderschön!
    Die werde ich mir bei meinem nächsten Drogeriebesuch mal näher anschauen!
    Super Post!
    Übrigens habe ich dich zum 'Liebsten Award Tag' getaggt und würde mich echt freuen wenn du den Tag machst und die Fragen, die ich dir gestellt habe beantwortest;)
    Hier ist der direkte Link zum Post: http://sweetpastellstrawberry.blogspot.de/2017/02/q-tag.html

    Liebe Grüße,Andrea
    www.sweetpastellstrawberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Amazing colours, I'm in love. Thanks for sharing dear!
    Great blog! I'm following you, follow back? *
    http://omundodajesse.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post Ally💗
    Ich finde es immer interessant etwas über neue Lippenstifte zu lesen. Ich habe normalerweise keine Probleme mit trockenen Lippen, aber manchmal passiert es ja trotzdem und deswegen werde ich mir die Lipoenstifte mal anschauen. Vor allem finde ich die Farben auch richtig schön!😍

    Liebste Grüße Sarah
    https://tropentussi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich besitze auch eine Lipcolor von Astor und bin mit ihr auch echt zufrieden!
    Dennoch trage ich doch lieber Lippenstift oder matte Lipcreams. :)
    Ich habe dich übrigens zum 'Liebster Award' getaggt und würde mich sehr freuen. wenn du mitmachst!

    Liebe Grüße
    Sarah || t-raumtaenzerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen