Sonntag, 11. Oktober 2015

Incredible Face Mask | Review*





Hallo meine Lieben,

vor einiger Zeit wurde ich von Sinja, von der Marke MayBeauty, angeschrieben, ob ich nicht ihre Masken testen wolle. Da ich schon viel Gutes über die Masken der Marke auf Blogs gelesen hatte, stimmte ich der Kooperation zu. Nach ca. 3 Tagen kam dann ein kleines Paket bei mir an. Enthalten waren fünf Packungen der Maske und ein Spa Pinsel zum Auftragen.
Ich habe die Maske nun getestet und möchte euch meine Meinung über sie und den mitgeschickten Pinsel erzählen.



Die Marke MayBeauty

MayBeauty ist eine Marke, die, soweit ich es gesehen habe, nur einen Onlineshop besitzt und dort zwei Produkte verkauft. Zum einen sind das die Masken, die mir zugeschickt wurden, und zum anderen ein Wimpernserum.




Incredible Face Mask

The Incredible Face Mask („Die unglaubliche Gesichtsmaske“) soll Akne vorbeugen, Mitesser entfernen, Unreinheiten und Hautschuppen beseitigen und die Haut weicher, reiner und gesünder machen. Die Maskenpackungen sind hellgrün und haben ein Bild einer Frau auf die Vorderseite gedruckt. Vorne und hinten stehen auch Informationen über die Maske, das ganze aber auf Englisch. In diesen Packungen sind jeweils 10ml enthalten, was für einen Auftrag reicht. Die Maske selbst ist schwarz-dunkelbraun und zähflüssig. Man sollte aber auf jeden Fall darauf achten, dass man sie nicht auf die Augenbrauen gibt, da man so später ohne Augenbrauen da steht, aber dazu unten mehr.  Die Maske soll nach dem Auftrag auf das gesäuberte Gesicht mit dem mitgeschickten Pinsel 30-45 Minuten einwirken. Das Besondere an der Maske ist, dass man sie nach dem Trocknen in einem kompletten Stück abziehen kann. 





Spa Pinsel

Der Pinsel ist klein und handlich. Er ist in weiß gehalten, mit einem metallenen Griff. Auf dem restlichen Stück des Griffs steht der Markenname in blau. Die Form der Pinselhaare ist quadratisch und sie sind weiß. 






Mein Fazit zu Pinsel und Maske

Die Haare des Pinsels sind sehr weich und besitzen eine gute Form, um Masken aufzutragen, da man mit den Kanten des Pinsels an alle Ecken kommt. Dennoch dauert der Auftrag der Maske eine Weile, da die Konsistenz der Maske, wie oben schon angemerkt, relativ zäh ist und so schwer zu verteilen ist. Was auch stört, ist, dass man die Maske schlecht aus der Packung entnehmen kann. Ich habe eine kleine Öffnung in die Packung geschnitten und dort die Maske auf den Pinsel gedrückt. Leider ist dabei viel danebengegangen und so wurde auch einiges der Maske verschwendet. Nach dem Benutzen des Pinsels kann man diesen ganz leicht auswaschen und es bleiben kaum Überreste auf den weißen Pinselhaaren über.



Aber nun zur Wirkung der Maske:
Auf dem Gesicht hat sich die Maske gut angefühlt, es hat kein bisschen gebrannt oder ähnliches. Nach der halben Stunde Einwirkzeit habe ich angefangen, die Maske abzuziehen. An Stirn und Kinn hat dies super geklappt. Nur an den Wangen hat es ganz schön geziept, da die Maske an den Gesichtshaaren festklebt. Deshalb ist es keine gute Idee, die Maske auf die Augenbrauen zu schmieren, da auch diese Haare durch das Entfernen ausgerissen werden können. Nachdem endgültigen Entfernen und anschließenden Abwaschen des Gesichts mit warmen Wasser ist die Haut sehr gerötet und bleibt es eine Weile, denn durch das Abziehen der Maske wurden nicht nur Härchen, sondern auch Hautschuppen und einige Mitesser entfernt, wie man es an den Überresten auf der Maske erkennen kann. Die Mitesser wurden durch das Abziehen mitgerissen und der ganze Talg und Schmutz aus den Poren geholt. Dadurch entsteht ein kleines Loch, was am nächsten Morgen kaum noch zu sehen war. Es hat sich aber kein neuer Mitesser gebildet.



Auf dem Blog Innen und Aussen von Karin habe ich gesehen, dass sie am Schluss ihrer Reviews nochmal die positiven und negativen Fakten der Produkte zusammenfasst. Ich finde dies eine gute Idee und mache es deshalb heute auch mal. Wenn es euch gefällt und ich das nun immer so machen soll, so lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Nochmal zusammengefasst:

Positiv an der Maske 

-entfernt Mitesser und Hautschuppen
-es bilden sich nicht sofort neue Mitesser, nachdem alte entfernt wurden
 -macht die Haut weich
Negativ an der Maske

-schlechter Auftrag durch Konsistenz
-schwere Dosierung auf Pinsel durch Packung
-schmerzhaftes Abziehen an Wangenbereich
-längere gerötete Haut nach Abziehen 

Das Prinzip der Maske erinnert mich sehr an die Mitesser-Strips von essence oder Nivea, nur dass die Maske für das ganze Gesicht ist. Zwar schmerzt die Maske beim Abziehen und ist etwas schwerer aufzutragen, aber dennoch kann ich euch die Maske empfehlen. Sie hinter lässt ein schönes Hautgefühl, sehr weich. 

Leider ist die Maske nicht ganz günstig, aber wenn ihr euch trotzdem dazu entschlossen habt, sie auszuprobieren, habe ich hier einen Code für euch, mit dem ihr 30% Rabatt auf eure Bestellung bekommt.
Code: allyfacemask30  *hier* könnt ihr den Code einlösen.
Falls ihr aber nach einer günstigeren Variante sucht, so kann ich euch die Mitesser-Strips von essence empfehlen.


Vielen Dank an Sinja und das MayBeauty Team, dass ihr mir die Masken zur Verfügung gestellt habt.

Habt ihr mit solch einer Maske oder Strips schon Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße Ally 

*die Masken wurden mir von MayBeauty zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Bis auf die Tatsache, dass die Haut danach gerötet ist, klingt die Maske doch ganz gut. Ich mag Masken, die man abziehen kann. Ich würde sie dann aber eher nur an Nase, Kinn und Stirn anwenden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe leider im Moment besonders an den Wangen Pickel, deshalb werde sie dort weiter nutzen (:

      Löschen
  2. schöner Post! Gefällt mir sehr gut :)
    schau doch auch mal bei mir vorbei: http://sailarace.blogspot.com
    Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Diese Maske durfte ich auch testen. Vielen Dank für deine tolle Review.
    Ich bin sehr begeistert von dieser tollen Maske, aber bei mir war sie auch schmerzhaft beim Abziehen.
    Liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich sehr interessante Review, Liebes! Ich bin zur Zeit noch auf der Suche, nach einer guten Maske, da die meisten bei mir eher versagen, also werde ich mir diese auch mal näher angucken.
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin eher nicht so der Masken Typ und habe mir auch noch nie wirklich ein spezielles Produkt dafür gekauft. Viele schwören ja auf solche Produkte und deshalb finde ich deinen Beitrag auch ziemlich interessant. Vielleicht sollte ich dieses Produkt auch mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiere sie aus, sie wird dir bestimmt gefallen (:

      Löschen
  6. Sehr hilfreich der Post, oftmals hat man ja bei Produkten die einem zugeschickt worden sind das Gefühl die Leuten loben das Produkt einfach und geben gar nicht ihre eigene Meinung ab, aber das Gefühl hatte ich bei dir nicht, was mir sehr gut gefallen hat!:)

    Viele Grüße und einen schönen restlichen Dienstag wünsch ich dir!
    Lifeistooshort http://thinkrosy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank, es freut mich sehr das zu hören (: ❤️

      Löschen
  7. Vielen Dank für das Review! Ich bin immer noch auf der Suche nach einer wirklich guten Gesichtsmaske. Leider schreckt mich die Vorstellung sich die Augenbrauen abzureißen ein wenig ab :D Ich bin bei sowas nämlich leider ein klein wenig ungeschickt haha

    Vielleicht probiere ich sie aber trotzdem mal und lasse die Augengegend großzügig aus ;)

    Hab einen tollen Start ins Wochenende
    xoxo
    Vanessa

    www.cashmerebow.com

    AntwortenLöschen
  8. Ja ich hatte am Anfang auch echt Angst, hat dann aber super geklappt (:

    AntwortenLöschen
  9. Das Review war echt super, weil man von gesponserten Produkten meistens nur positive Aspekte zu hören bekommt! Die Maske klingt echt super und wäre ich nicht so viel in letzter Zeit shoppen gewesen würde ich mir bestimmt auch eine zum testen bestellen. Das die Maske Haare von meinen Augenbrauen ausreißen könnte schreckt wirklich sehr ab und ich würde bestimmt ewig für das auftragen brauchen.. :D

    xoxo Cece von
    lenoceur.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Danke ❤️ Ja ich war am Anfang auch ein wenig skeptisch (;

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Review! Ich habe so eine ähnliche Maske und das abziehen ist manchmal wirklich etwas schmerzhaft, aber die Wirkung ist wirklich klasse :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen